Der Meilenstein 

Nach einer Woche voller Vorbereitungen, ging es schließlich am Montag dem 26.03.2018 los und insgesamt 15 Schüler saßen gespannt im Klassenraum. Ohne Vorahnung, was sie erwarten würde warteten sie gespannt und blätterten bereits in den von uns vorbereiteten Theorieunterlagen. Bevor man beginnt mit Haaren zu arbeiten, sollte man ein Grundwissen über die Materie haben, die wir in zwei spannenden Stunden zusammengefasst haben. Die Kinder sprechen zum Teil Englisch, aber da das Fachvokabular selbst für uns in einer Fremdsprache der anspruchsvoll ist, hat unsere Wonderwoman namens Jarm fleißig übersetzt. 

Es entstand eine wunderbare motivierte und auch konzentrierte Stimmung im Klassenzimmer. Als nächstes stand das Kennen lernen mit unseren für die folgenden Tage besten Freunde am Programmpunkt: das Meet and Greet mit den Puppenköpfen.

Ihr hättet ihre Gesichter sehen müssen, etwas skeptisch über die Gesichtsausdrücke unserer Kunden, aber trotzdem gespannt was wohl als nächstes passieren würde.Wir begannen mit dem einfachen Abteilen der Haare am Kopf und als die Pause eigentlich beginnen sollte, blieben alle Kinder voll konzentriert bei der Arbeit und zeigten keine Absicht Freizeit haben zu wollen. Dieser Moment bestärkte mich und das gesamte Team, das wir hier und jetzt genau das Richtige tun, was die Zukunft der Kinder verändern wird. 

Nachdem 2 Tag durfte bereits schon am Lebensmodell - mir selbst jeweils ein Haarschnitt getätigt werden, um ihnen zu zeigen, wie schnell man wenn man fleißig lernt wunderbare Ergebnisse und fröhliche Gesichter zaubern kann. Dann ging es weiter zu Kurzhaarschnitten bis hin zum Styling Tag, an dem jeder der Kinder von uns einen Haarschnitt bekommen hat. 

Ich danke von ganzem Herzen vor allem dem Team.

Maria Messner, die ich stolz zu dem Team Herz mit Schere zählen darf und natürlich Kristopher Stubbs und Kaylan von hair without boarders. Ohne euch wäre dieser Kurs in dieser Form nicht möglich gewesen. 

Gemeinsam mit euch und euere Unterstützung haben wir GUTES vollbracht und ihr seid Mitbegründer des ersten Übungsraums und Salon in der children shelter foundation in Chiang Mai.

© 2017 | Lisa Maria Matzner

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now